UPDATE: Die Anmeldefrist wurde auf den 28. Januar 2022 verlängert.

Die Ausschreibung incl. Anmeldebogen und Bankverbindung gibt es hier.

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Sängerinnen und Sänger,

die MGV Fahrt 2022 führt uns von Donnerstag, 16. Juni (Fronleichnam), bis Sonntag, 19. Juni 2022, zu unseren österreichischen Nachbarn in die weltbekannte Mozartstadt Salzburg und in das Salzkammergut.

Salzburg und Mozart – zwielichtige Liebschaft. Folgen Sie dem Musikgenie Wolfgang Amadeus Mozart – dem „Liebling der Götter“ – nach Salzburg, das in seinem Leben eine große Rolle spielte. Die Barockstadt gab die ersten Impulse – überschwängliches Lebensgefühl einerseits, strenge Herrschaft der Fürst-Erzbischöfe andererseits. Außerdem kann sich wohl kaum ein Besucher der Faszination der Stadt entziehen: Festung Hohensalzburg (imposantes Wahrzeichen der Stadt, Wehranlage mit spannenden Einsichten und überwältigenden Ausblicken), Residenz, prachtvolle Altstadt, Dom, Franziskanerkirche, Mozartplatz, Schlösser und Gärten, Museen und Galerien u.v.a.m. machen Salzburg zum Weltkulturerbe. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn ja, dann bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis 28. Januar 2022 (siehe Anhang) sowie eine Anzahlung von 200 € pro Person bis spätestens 18. Dezember 2021 auf das Konto des MGV Bierstadt mit der Referenz „MGV Fahrt 2022 Salzburg“.

Leistungsübersicht (4 Tage / 3 Nächte)

  • 3x Übernachtung im „Austria Trend Hotel Mitte“ (3*-Komfort-Hotel) in Salzburg (15 Fahrminuten Zentrum, 9 Gehminuten S-Bahn; Unterbringung in DZ/EZ mit Bad/WC; SAT-TV & WLAN)
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbüffet im Hotel
  • 2x Abendessen (3-Gang Menü) im Hotel (Donnerstag) sowie in einem Restaurant (Samstag)
  • Besichtigung der Herreninsel im Chiemsee mit Fährüberfahrt Priem-Herreninsel (Hinfahrt)
  • Ein gemeinsames Abendessen (Selbstzahler) im Stiegl-Bräu Keller (Sitzplatzreservierung)
  • Stadtführung in Salzburg mit Schwerpunkt Mozart inkl. sachkundiger Leitung (3h) exklusive Eintritte; Besichtigung Mozart-Geburtshaus während der Stadtführung
  • Tagesausflug ins Salzkammergut (Samstag) inkl. Reiseleitung – Wolfgangsee mit Bootsfahrt (St.
  • Wolfgang nach St. Gilgen), Fuschl, u.v.m. und anschl. Einkehr im Brauhaus Gusswerk in Hof bei Salzburg (3-Gänge Menü)
  • Freier Nachmittag am Freitag in Salzburg zur freien Verfügung
  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab/bis Wiesbaden-Bierstadt
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung und Urlaubsgarantie

Natürlich sind diverse Gesangseinlagen (Freies Singen) in der Planung, z.B. in der Altstadt, vor dem Dom, bei den Schifffahrten.

Reisepreis:
Preis pro Person im DZ:
ca. 418 € (EZ-Zuschlag 90 €) ab 55 Teilnehmern
ca. 430 € (EZ-Zuschlag 90 €) ab 45 Teilnehmern

Im Reisepreis nicht enthalten sind: persönliche Ausgaben, weitere Mahlzeiten und Getränke,
diverse Versicherungen, nicht vereinbarte Eintrittskosten oder Musical-Besuche und andere div.
Ausflüge.

Den endgültigen Reisepreis können wir erst bestimmen, wenn die genaue Teilnehmerzahl feststeht. Entsprechend informieren wir Sie dann über das abschließende Reiseprogramm sowie weitere Reisedetails (Änderungen vorbehalten).

Wichtig: auf der Fahrt kann keine Barrierefreiheit gewährleistet werden!

Da die Hotelkapazitäten in Salzburg relativ frühzeitig ausgebucht sind, müssen wir eine ungefähre Personenzahl zeitnah angeben. Daher benötigen wir

  1. eine verbindliche Anmeldung bis 10. Dezember 2021 sowie
  2. eine Anzahlung von 200 € pro Person bis zum 18. Dezember 2021 auf das Konto des MGV 1883 Wiesbaden-Bierstadt e.V. mit der Referenz „MGV Fahrt 2022 Salzburg“

Die MGV Fahrt findet als 2G-Reise (geimpft oder genesen) statt. Darüber hinaus gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie zum Zeitpunkt unserer Reise. Bitte beachten Sie, dass wir die bestätigten Leistungen nur dann bzw. in dem Rahmen erbringen können, wie es die behördlichen Vorschriften in den Bundesländern Hessen und Bayern und in Salzburg (Österreich) aufgrund von Covid-19 rechtlich zulassen. Für entsprechende Hygiene-Regeln im Bus/Hotel wird gesorgt. Eventuell bestehen beim Aus- und Einstieg noch eine Mund-Nasen-Masken-Pflicht sowie die Zuweisung für einen festen Sitzplatz für die Dauer der Reise.Auch hier sind Änderungen vorbehalten!

Bei Rückfragen zur Fahrt oder zur Organisation wenden Sie sich bitte an Oliver Klemm.



Ihr Vorstand
MGV 1883 Wiesbaden-Bierstadt e.V.